In diesem Monat erreichte die Schülerfirma Pro Recycling des Gymnasiums "In der Wüste" eine erfreuliche Nachricht: Sie wurde von der NaSch-Community zur Schülerfirma des Monats Januar gekürt. Bei dieser Community handelt es sich um ein bundesweites Online-Netzwerk für nachhaltige Schülerfirmen. Ziel der Plattform ist es, die Kommunikation nachhaltiger Schülerfirmen zu fördern, sodass sich diese gegenseitig unterstützen können.

Aufgrund des Engagements der Firma, die im Zeichen des Umweltschutzes recycelte Schulmaterialien vertreibt, hat die NaSch-Community beschlossen, die Schülerinnen und Schüler des GidW dafür auszuzeichnen. Weitere Informationen und ein Interview auf der NaSch-Comunnity-Website.

Talani Fröhlich

<< Details zur AG >>